Über mich

Wer steckt hinter diesem Blog? Geboren und aufgewachsen in Bergisch Gladbach – ja, genau, da wo auch Heidi Klum herkommt – habe ich in Bonn Medien-, Kommunikations- und Politikwissenschaft studiert und mehrere Jahre als freie Journalistin in der Unternehmenskommunikation und bei Tageszeitungen gearbeitet. Aktuell arbeite ich seit zwei Jahren bei der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Spannend finde ich: Politik, Social Media, ungewöhnliche Menschen. Ich reise gerne und probiere gerne was aus. Ich liebe Geschichten suchen, entwickeln und schreiben. Hier auf meiner Seite könnt ihr mich etwas besser kennenlernen.

Hier findet ihr mich auf Twitter: 

Und hier geht es zu Digitelles: digitelles.de. Auf dem Blog, den ich gemeinsam mit einer Kollegin betreibe, gibt es Geschichten, Porträts und Meinungen zu Politik und Gesellschaft. Sachen, die aus dem Leben gegriffen sind, die uns faszinieren, ärgern, mit einem Fragezeichen zurücklassen oder wo wir einfachmal unsere Meinung sagen wollen!

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Über mich”

  1. claudia sagte:

    Hallo liebe Agatha,
    ich habe den Artikel in der gestrigen RZ gelesen, wo die Mutter ihren Sohn verloren hat.
    Er ist sehr toll geschrieben und ich war tief berührt.

    • Danke! Es war wirklich ein außergewöhnliches Interview. Frau Esser hat mich sehr beeindruckt: wie offen sie war und wie sie mit allem umgeht. Irgendwie rückt das auch den Blick wieder gerade und man denkt darüber nach, was wirklich wichtig ist und was Nebensächlichkeiten sind. Grüße!

  2. Hallo Agatha,
    super Artikel „Junger Wein“ heute in der RZ. Danke für diesen tollen Beitrag über die neue Generation der Winzer, weiter so!

    Wollte auch einmal auf >> Das Riesling-Kartell << aufmerksam machen.
    Diese Gangster liefern bestimmt auch genug Stoff für einen mitreißenden Artikel.

    Viele Grüße von der Mosel, Matthias

  3. Kathleen Hager sagte:

    Hallo liebe Agatha Mazur,
    beim Recherchieren nach schönen Aufnahmen in der Mongolei bin auf Ihr sehr schönes Landschaftsbild gestoßen. Ich arbeite als Modedesignerin für ein kleines Kaschmirlabel in Warnemünde – Sarazul Cashmere Mongolia – und würde gern mit diesem Motiv 1-2 Modelle bedrucken lassen. Wären Sie einverstanden, das Motiv als Druckvorlage zur Verfügung zu stellen und zu welchen Bedingungen.
    Beste Grüße
    Kathleen Hager

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s